+49 (0)89 800 694 0

Rufen Sie uns an, Mo.-Fr. 8-17 Uhr

Kompakte modulare Industrie-PC, MIC-7 Serie


lüfterloses Design...
  • lüfterloses Design
  • modular erweiterbar
  • Lowend - Highend CPUs
  • PCI, PCIe und miniPCI Erweiterungen
  • Automatisierungstechnik
  • Bildverarbeitung

Mit der MIC-7 Serie lassen sich viele mobile und stationäre Aufgaben wie Kommunikations-, Datenerfassungs- und Überwachungslösungen kostengünstig realisieren. Der modulare Computer verkürzt die Vorlaufzeit für CTOS aufgrund der einfachen Konfiguration und kann in großem Umfang in der Fabrik- und Maschinenautomatisierung eingesetzt werden.

 
 


 

Lüfterlose Edge-PCs für das industrielle IoT-Zeitalter

Um die Realisierung von Industrie 4.0 zu ermöglichen, ist feldbasierte Edge-Intelligenz wichtig für die Entwicklung neuer IoT-Anwendungen. Die PCs der MIC-7 Serie von Advantech bieten Hochleistungs-Computing, mehrere I/O-Schnittstellen und flexible Erweiterungsmöglichkeiten durch die Integration von i-Modulen und iDoor und können in großem Umfang zur Unterstützung verschiedener industrieller IoT-Anwendungen eingesetzt werden. Die MIC-7 Serie kann mit einer breiten Palette von Prozessoren ausgestattet werden, um kundenspezifische Einstiegs- und High-End-Lösungen zu ermöglichen. Durch die Bereitstellung mehrerer I/O für den Anschluss von Geräten können die MIC-7 Systeme als Daten-Gateway und Industrie-Controller dienen. Wenn sie mit einem intelligenten i-Modul integriert sind, können außerdem verschiedene Add-on-Karten für Maschinenautomatisierungsanwendungen installiert werden.

 

Vorteile der MIC-7 Serie

 

Vielfältige Auswahl an CPUs für maßgeschneiderte Leistung

Zur Unterstützung verschiedener IoT-Anwendungen kann die MIC-7 Serie mit verschiedenen Intel® Prozessoren ausgestattet werden, darunter solche aus den Atom®-, Core®-, Pentium®-, Celeron®- und Xeon®-Familien. Die große Auswahl an kompatiblen Prozessoren ermöglicht es Kunden, kundenspezifische Lösungen auf der Grundlage spezifischer Anwendungsanforderungen flexibel zu konfigurieren.

 

Verschiedene I/O-Erweiterungen für flexible Kommunikation

Die PCs der MIC-7 Serie sind mit mehreren I/O ausgestattet, aber manchmal braucht man mehr! Die flexiblen I/O-Schnittstellen des Systems, die sich zur bequemen Verkabelung in der Frontblende befinden, können verschiedene Anzeigen, I/O-Erweiterungen und intelligente Alarmfunktionen unterstützen, um verschiedene Maschinenautomatisierungsanwendungen zu ermöglichen. Darüber hinaus können über eine integrierte Mini-PCIe-Schnittstelle die industriellen Feldbusse PCM/MOS iDoor, intelligente I/O- und Kommunikationsmodule von Advantech für eine erweiterte Funktionalität integriert werden.

 

Innovative Steckplatzerweiterung für verbesserte Steuerung

Die MIC i-Module unterstützen PCIe/PCI I/F Add-on-Karten, wie z. B. Framegrabber-, GPU- und Bewegungssteuerungskarten. Zusätzlich zu den Stromquellen des PCIe/PCI-Steckplatzes reservieren die i-Module eine zusätzliche 12-VDC-Stromversorgung über den Onboard-Anschluss für Karten, die mehr Strom benötigen. Um die von diesen Add-on-Karten erzeugte Wärme besser zu verwalten, werden optionale Systemlüfter mit intelligenten Funktionen für ein verbessertes Wärmemanagement unterstützt. Darüber hinaus bieten die i-Module von Advantech zusätzliche HDD/SDD-Einschübe für mehr Speicherkapazität und unterstützen auch Wechselspeichereinschübe.

MIC-7500 kompaktes System mit Intel Core i-Prozessor der 6. Gen.

MIC-7500 kompaktes System mit Intel Core i-Prozessor der 6. Gen.

Intel Core i7/i5/i3 BGA Prozessor Intel QM170 Chipset max. 2.0 GHz großer Temperaturbereich -20...60°C LAN1: Intel i219-LM LAN2: Intel i210 (unterstützt wake-on LAN) (2 x RJ-45) 1 x 2.5 Zoll HDD 1 x Fast Slot, 1 x mSATA internDie MIC-7500...
MIC-770 kompaktes System mit Intel Core i-Prozessor der 8. Gen.

MIC-770 kompaktes System mit Intel Core i-Prozessor der 8. Gen.

Intel Core i7/i5/i3 Prozessor Intel Q370/ H310 Chipset max. 2.0 GHz großer Temperaturbereich -10...50°C 2 x GigaLAN, 2 x USB 3.1 and 6 x USB 3.0 1 x 2.5" HDD/SSD 1 x mSATADie leistungsstarken MIC-770 Industrie-PC-Systeme sind mit einem Intel®...
MIC-770 V2 IPC-System mit Intel Xeon W / Core i CPU der 10. Gen.

MIC-770 V2 IPC-System mit Intel Xeon W / Core i CPU der 10. Gen.

Intel Xeon W/Core i9/i7/i5/i3 Prozessor Intel W480E/H420E Chipset max. 2.0 GHz großer Temperaturbereich -10...60°C HDMI/VGA, dualem Gigabit Ethernet, 8x USB, 2x COM i-Modul und iDoor-ErweiterungDer MIC-770-V2 wird von einem Intel® Xeon® W/Core™...
NEU: MIC-770 V3 kompaktes System mit Intel Core i CPU der 12. Gen.

NEU: MIC-770 V3 kompaktes System mit Intel Core i CPU der 12. Gen.

Intel® Core™ i9/i7/i5/i3 & Pentium® / Celeron® Prozessor der 12. Gen. R680E/H610E Chipsatz Zwei SO-DIMMs mit bis zu 64 GB (ECC) DDR5 4800 MHz Vier Bildschirme mit DP/HDMI/VGA und zwei GbEs M.2, SATA RAID 0, 1, 5, 10, USB 3.2 (Gen2) Unterstützt iModule,...
MIC-7900 Industrie-PC System mit Intel Xeon-Prozessor

MIC-7900 Industrie-PC System mit Intel Xeon-Prozessor

Lüfterlose Design Intel Xeon CPU 8/12 Kern-CPUs 4x GigaLAN und 4x USB 3.0 Modular erweiterbarDie MIC-7900 Industrie PC Systeme sind mit Intel Xeon 8- bzw. 12-Kern-Prozessoren ausgestattet. Die hohe CPU-Leistung ist ideale Voraussetzung für die Bildverarbeitung und...
i-Module Serie für MIC-7 Syteme

i-Module Serie für MIC-7 Syteme

Die i-Module Serie umfasst optionale Erweiterungsmodule, die mit modularen Industrie-PCs wie den Systemen der MIC-7 Serie kompatibel sind.
Flex I/O Expansion Kit für die MIC-7 Serie

Flex I/O Expansion Kit für die MIC-7 Serie

Die Module der Flex I/O Serie ermöglichen eine flexible Erweiterung der MIC-7 Serie. Der Kunde kann damit mehr Anzeige-, Steuer- und Kommunikationsschnittstellen erhalten.
Kauf auf Rechnung

für Industriekunden mit USt-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

nach DAkkS und ISO

kostenlose Beratung

kompetent und lösungsorientiert

Nach oben