• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 500,- € Bestellwert

Industrie-PC: IP Schutzklassen

Zurück zur Industrie-PC Hauptseite

Zurück zu Industrie PC Gehäuse

IP-Schutzklassen legen fest, in welchem Umfang ein elektrisches Bauteil oder Gerät, wie beispielsweise ein Industrie-PC, Umwelteinflüssen ausgesetzt werden kann, ohne beschädigt zu werden oder ein Sicherheitsrisiko darzustellen. Die Schutzklassen werden nach DIN EN 60529 angegeben.
Die Klassen sind nach folgendem Schema aufgebaut: IP XY. Die Ziffernstellung (von links nach rechts) gibt dabei die jeweilige Schutzart an:

  • Erste Stelle: Schutz des Industrie-PC vor Fremdkörpern
  • Zweite Stelle: Schutz des Industrie PC vor Wasser/Feuchtigkeit
  • zusätzliche Buchstabenkennzeichnung zeigt die Eignung für besonder Einsatzfälle an (z.B. K = Einsatz an Straßenfahrzeugen)

Hinweise auf die jeweiligen IP Schutzklasse befinden sich in der Regel auf dem entsprechenden Datenblätter der Industrie PCs. Beispiel: Advantech Industrie PC SPC-1840WP.

Einige Industrie PCs von Advantech sind nicht nur teilweise IP65 (staubdicht und Strahlwasser geschützt) sondern komplett umlaufend entsprechend geschützt aufgebaut. Das komplette Gehäuse plus Kabelführung genügt der jeweiligen IP Schutzart. Im zugrundeliegenden Datenblatt wird die IP Schutzart IP65 an folgender Stelle genannt:

IP Schutzklassen
IP Schutzklassendefinition
 

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die wichtigsten Schutzklassen:

Kennziffer 1
Kennziffer Schutz gegen Fremdkörper Schutz gegen Berührung
0 kein Schutz kein Schutz
1 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 50 mm Geschützt gegen den Zugang mit dem Handrücken
2 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm Geschützt gegen den Zugang mit einem Finger
3 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 2,5 mm Geschützt gegen den Zugang mit einem Werkzeug
4 Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm Geschützt gegen den Zugang mit einem Draht
5 Geschützt gegen Staub in schädigender Menge vollständiger Schutz gegen Berührung
6 Staubdicht vollständiger Schutz gegen Berührung

 

Kennziffer 2
Kennziffer Schutz gegen Wasser
0 kein Schutz
1 Schutz gegen Tropfwasser
2 Schutz gegen fallendes Tropfwasser, wenn das Gehäuse bis zu 15° geneigt ist
3 Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die SenkrechteSchutz gegen allseitiges Spritzwasser
4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
5 Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen
9 Schutz gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung speziell. Landwirtschaft

 

Ein weiter Industrie-PC Begriff erklärt: Industrie-PC Betriebssysteme

Kauf auf Rechnung

Für Industriekunden mit UST-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

Kalibrierung nach DIN ISO und DakkS

Versandkostenfrei

ab 500 EUR Bestellwert

Nach oben