+49 (0)89 800 694 0

Rufen Sie uns an, Mo.-Fr. 8-17 Uhr

5B32/42: Stromeingangsmodul für mA Signale


Eingang mA- oder V-Signale...
  • Eingang mA- oder V-Signale
  • Ausgang , 0...5V, 0...10V, 1...5V, 2...10V, ±5 u. ±10 V, 0...20, 4...20, ±20 mA
  • Bandbreite 4 Hz
  • Isolation 1500 Vrms
  • Genauigkeit ±0,03%
  • Betriebstemperatur -40....+85°C
  • Spannungsversorgung 5VDC

Die Stromeingangsmodule 5B32 und 5B42, setzen das in der Prozeßsteuerung übliche 0...20mA bzw. 4...20 mA Stromsignale in eine proportionale Ausgangs-Spannungen bzw. - Ströme um. Jedes 5B32 Modul stellt einen einzelnen Analog-Eingangskanal dar, der gefiltert, isoliert, verstärkt und in ein analoges Spannungsausgangssignal verwandelt wird. Dieser Spannungsausgang wird von einem TTL-Logik Schalteingang gesteuert. Das ermöglicht die Zusammenschaltung mehrerer Analogmodule auf einem gemeinsamen Analogbus ohne externe Multiplexer. Jeder 5B42 Zweidraht-Transmitter verfügt über einen einzelnen Eingangskanal und wandelt ein 4 bis 20 mA Prozessstromeingangssignal in ein Spannungsausgangssignal von 1 bis 5 Volt oder 2 bis 10 Volt um. Eine potentialfreie geregelte + 20 VDC Spannungsversorgung für den Transmitter wird mitgeliefert. Hierdurch kann ein schleifengespeister Zweidraht-Transmitter direkt an das SCM5B42 angeschlossen werden, ohne dass ein externe Spannungsversorgung benötigt wird. Die geregelte Spannungsversorgung liefert + 20 VDC bei einem Schleifenstrom von 4 bis 20 mA.

SCM5B32 Analoge Stromeingangsmodule

  • High-Level-Spannungsausgänge
  • 1500Veff Transformator Isolierung
  • ±0,03% Genauigkeit
  • ±0,005% Linearität
  • ATEX-konform
Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
157,00 € *
Stk

10,00 € *
Lieferzeit: 0 Werktage

Kauf auf Rechnung

für Industriekunden mit USt-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

nach DAkkS und ISO

kostenlose Beratung

kompetent und lösungsorientiert

Nach oben