• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 500,- € Bestellwert

Datenlogger Tinytag Transit 2 für Temperatur

 Datenlogger Tinytag Transit 2 für...
Datenlogger Tinytag Transit 2 für Temperatur mit integriertem Sensor, TG-4080 praktisch, robust und preisgünstig, mit integriertem Sensor -40°C...+70°C, Speicher für 8.000 Messpunkte, Datenübertragung über USB-Kabel oder induktiv, Speicherintervall 1s...10 Tage, im translucenten Kunststoffgehäuse ø ca. 61 mm, IP54, einsetzbar zur Überwachung der Kühlkette, von Lebensmitteln, medizinische Transporte, Textil- und Umwelt-Analytik, EN 12830 kompatibel (S, T, C, D, 1)

TG-4080 Tinytag Transit 2 Temperatur Datenlogger

  • Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • 8.000 Messpunkte
  • Datenübertragung mit USB Kabel oder Induktiv
  • BS EN 12830 kompatibel (S, T, C, D, 1)
  • 2x programmierbarer Alarm
  • Trigger Start Optionen
  • Gehäuse spritzwassergeschützt
  • TG-4081 Gehäuse grau
  • ab 52,80 € *
    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 7 Werktage
    Stk

    TG-4080-X5 Tinytag Transit 2 Datenlogger

  • Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • 8.000 Messpunkte
  • Datenübertragung mit USB Kabel oder Induktiv
  • BS EN 12830 kompatibel (S, T, C, D, 1)
  • 2x programmierbarer Alarm
  • Trigger Start Optionen
  • Gehäuse spritzwassergeschützt
  • TG-4081 Gehäuse grau
  • ab 211,20 € *
    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 7 Werktage
    Stk

    TG-4081 Tinytag Transit 2 Datenlogger

  • Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • 8.000 Messpunkte
  • Datenübertragung mit USB Kabel oder Induktiv
  • BS EN 12830 kompatibel (S, T, C, D, 1)
  • 2x programmierbarer Alarm
  • Trigger Start Optionen
  • Gehäuse spritzwassergeschützt
  • TG-4081 Gehäuse grau
  • ab 52,80 € *
    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 7 Werktage
    Stk

    TG-4081-X5 Tinytag Transit 2 Datenlogger

  • Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • 8.000 Messpunkte
  • Datenübertragung mit USB Kabel oder Induktiv
  • BS EN 12830 kompatibel (S, T, C, D, 1)
  • 2x programmierbarer Alarm
  • Trigger Start Optionen
  • Gehäuse spritzwassergeschützt
  • TG-4081 Gehäuse grau
  • ab 211,20 € *
    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 7 Werktage
    Stk

    Einsatzbeispiel des TG-4080

    Einsatzbeispiel des TG-4080 Tinytag Transit


        TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger im Einsatz eines DBU-Projekts


        Zur Entwicklung von naturschutzkonformen Strategien setzte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt im Rahmen des Projektes "Regulierung der Herbst-Zeitlose (Colchicum autumnale L.) in exclusiv genutztem Grünland" mehrere TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger ein. Das Ziel des Projektes war es, den Geophyten in artenreichen Grünlandbeständen so einzudämmen, dass sein Vorkommen auf einen Umfang beschränkt wird, welcher eine landwirtschaftliche Nutzung der Flächen ermöglicht.


        Während des Projektes wurden mehrere Experimente zur Bestimmung unterschiedlichster Parameter durchgeführt. Der TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger erfuhr hierbei folgende Einsätze.


    • TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger zur Erfassung von Klimaparameter.

    • TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger zur Erfassung von Bodenfeuchte und Temperatur.


        Details:


        ( A ) TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger zur Erfassung von Klimaparameter.


        In den zu erfassenden Grünlandbeständen der jeweiligen Areale zeichnen in den Boden eingelassene Tinytag Transit Datenlogger die Temperatur der Böden auf. Dabei wird eine Aufzeichnungsfrequenz von einer Stunde gewählt. Die Datenlogger werden 2cm in den Boden eingegraben.


        Für die Niederschlagsdaten und Lufttemperaturwerte werden anstelle eigener Aufzeichnungen Monatssummen beziehungsweise Monatsmittelwerte für den Zeitraum zwischen 2008 und 2011 folgender, anliegender Wetterstationen verwendet.


          
    1. Die Messstation Stockstadt des HLUG

    2.     
    3. Die Messstation Linden des Instituts für Pflanzenökologie, JLU Gießen und

    4.     
    5. Die Messstation Bad Berleburg des DWD


        ( B ) TG-4080 Tinytag Transit Datenlogger zur Erfassung von Bodenfeuchte und Temperatur im Rahmen des Vergrabungsexperiment.


        Um die Überlebensfähigkeit der Herbst-Zeitlose-Samen im Boden zu untersuchen wird ein Vergrabungsexperiment angelegt. Hierbei erfolgen abiotische Messungen der Bodenfeuchte und der Temperatur mittels zweier Datenlogger des Typs TG-4080 Tinytag Transit pro Vergrabungstiefe und Standort.


        Quelle: https://www.dbu.de/OPAC/ab/DBU-Abschlussbericht-AZ-25073.pdf



     
    Kauf auf Rechnung

    Für Industriekunden mit UST-ID

    2 Jahre Garantie

    auf alle Produkte

    Kalibrierservice

    Kalibrierung nach DIN ISO und DakkS

    Versandkostenfrei

    ab 500 EUR Bestellwert

    Nach oben