BMC Solutions » Applikationsberichte

Pharmaunternehmen überwachen im Lager die Temperatur mit Funk-Temperaturdatenlogger

Pharmaunternehmen Lagerueberwachung

STD Pharmaceutical Products Ltd, ein führender Hersteller von Arzneimitteln und medizintechnischen Geräten, nutzt das Tinytag Funk-Datenloggingsystem zur Überwachung der Temperatur in klimatisierten Lagerbereichen um die korrekten Lagerbedingungen für seine empfindlichen Produkte sicherzustellen und im Serverraum, um die empfindlichen elektronischen Geräte vor dem Überhitzen zu schützen. Die erfassten Temperaturmesungen werden sofort per Funk zur Auswertung auf dem PC übertragen.


Tinytag Datenlogger überwachen Anbau- und Wachstumsbedingungen

​Tinytag Funk-Datenlogger werden zur Überwachung der Anbau- und Wachstumsbedingungen von Rosen eingesetzt und warnen bei großen Temperaturschwankungen. Die Tinytag Plus 2 Temperatur- und Feuchte-Datenlogger wurden in einen Sporensammler integriert, um die Umweltbedinungen zu überwachen und Daten zur Verbreitung von Erkrankungen zu liefern. Dies ermöchlicht dann zeitnah das entsprechende Eingreifen mit Fungiziden.


Pflanzenwachstums-Messung mit Datenlogger UX120

Die Firma Ecomatik aus Dachau hat ein Messsystem entwickelt, mit dem das Wachstum von Pflanzen über lange Zeit gemessen und protokolliert werden kann. Dazu bietet sie elektronische Dendrometer incl. passender Messvorrichtungen an, die sich zunehmender Beliebtheit in Gärtnereien und im Landschaftsbau erfreuen.


Tinytag Datenlogger dokumentieren Kühlkette

Die englischen Langmead-Bauernhöfe produzieren Blattsalate in Großbritannien und Spanien und verwenden Tinytag PLUS 2 Datenlogger, um sicherzustellen, dass die hochwertigen Frische-Artikel ihren endgültigen Bestimmungsort in einwandfreiem Zustand erreichen. Die Datenlogger dokumentieren dabei über den gesamten Verteilweg den Temperaturverlauf: damit kann die Frische der Artikel nachgewiesen und Überproduktion vermieden werden.