+49 (0)89 800 694 0

Rufen Sie uns an, Mo.-Fr. 8-17 Uhr

MCR-4V Datenlogger von T&D: neu, preiswert und schnell

22.01.2014 08:35

Der MCR-4V kann auf vier Kanälen simultan Spannungen aufzeichnen. Wer mehr Kanäle benötigt kann bis zu vier Geräte kaskadieren und so die Aufzeichnung auf bis zu 16 Kanäle erweitern.
Der kaskadierbare Datenlogger MCR-4V mit 4 Kanälen

Der kleine Datenlogger MCR-4V (120 x 75mm) wird mit zwei AA-Batterien betrieben. Er stellt 4 galvanisch getrennte Spannungseingänge bereit, die in vier Messbereichen (±300mV; ±1,5V; ±6V und ±24V) messen können. Wenn nur auf einem Kanal gemessen wird, läßt sich eine Abtastrate von 500Hz realisieren, auf 4 Kanälen simultan schafft das Gerät 100Hz (Datenblatt MCR-4V).

Bis zu vier MCR-4V lassen sich kaskadieren, wobei das Erste jeweils automatisch zum Master wird, alle weiteren arbeiten dann im Slave-Mode. Der Master kann Messungen manuell oder triggergesteuert initiieren.

Das preislich attraktive Gerät kann bis zu 480.000 Messpunkte speichern. Die Datenübernahme geschieht über eine USB-Verbindung oder durch eine einsetzbare FlashCard. Die Aufbereitung der Daten übernimmt z.B. die von T&D entwickelte Software T&D Graph, extra für das Gerät gibt es auch die Applikation MCR for Windows.

Ab Februar 2014 ist das gleiche Gerät unter der Produktbezeichnung MCR-4TC mit gleicher Funktionalität, jedoch mit vier Thermoelementeingängen lieferbar.

Kauf auf Rechnung

für Industriekundinnen und Industriekunden mit USt-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

nach DAkkS und ISO

Kostenlose Beratung

Kompetent und lösungsorientiert

Nach oben