+49 (0)89 800 694 0

Rufen Sie uns an, Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Artikelnummer: EL-WIFI-VAC-Temp

EL-WIFI WLAN Impfstoff-Logger mit Display

  • mit externer Thermistorsonde in einer Glykolflasche zur Nachahmung eines Impfstoffs
  • Temperaturmessbereich -40 bis +60°C
  • Kalibrierzertifikat geliefert bei 2 und 8°C

WLAN Datenlogger der EL-Vaccine Serie zur Impfstoffüberwachung sind im Ein- oder Zweikanalformat und als 21CFR Part 11-konforme, eigenständige Version erhältlich.

ab 214,45 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
Sensortyp
Zertifizierung

Der EL-WIFI Impfstoff-Logger misst die Temperatur einer in eine Glykolflasche versenkten Sonde, die zur Nachahmung von Impfstoffproben bestimmt ist. Die Daten der Sonde werden drahtlos über ein kompatibles WLAN-Netzwerk übertragen und können auf einem PC mit kostenloser Software oder auf der EasyLog Cloud oder App angezeigt werden.

Einfache Sensoreinrichtung mit kostenloser PC-Softwareanwendung, konfigurierbare Hoch- und Niedrigalarme, akustische, optische (LED) oder E-Mail-Benachrichtigungen.

Um den Sensor für die Verwendung in einem bestimmten drahtlosen Netzwerk zu konfigurieren, schließen Sie ihn entweder über USB an einen PC, auf dem die EasyLog WLAN-Software im Netzwerk läuft, oder konfigurieren Sie drahtlos mit der EasyLog Cloud-App auf einem Mobiltelefon mit Zugang zum Netzwerk. In einem typischen Anwendungsszenario wird die Sonde neben den Impfstoffen in einem Kühlschrank platziert und das Flachbandkabel zum Logger herausgeführt und mit seiner magnetisierten Wandhalterung an der Außenseite des Kühlschranks befestigt; das Kabel ist absichtlich dünn, um die Dichtung des Kühlschranks nicht zu stören. Wenn der Sensor vorübergehend die Verbindung mit dem Netzwerk verliert, protokolliert er die Messwerte, bis er wieder mit der PC-Anwendung oder EasyLog Cloud kommunizieren kann (max. 30 Tage bei 10 Sekunden Abtastintervall).
Der Sensor ist IEEE 802.11bgn* (2,4GHz) konform, unterstützt WEP, WPA/WPA2-Verschlüsselung und Unternehmensnetzwerke (PEAP, TTLS, FAST).
Der EL-WIFI Impfstoff-Logger hat einen Schutzgrad von IP42 und die Sonde IP67.
Das Gerät ist freistehend, kann aber mit der mitgelieferten Halterung an einer Wand oder Oberfläche befestigt werden. Das Gerät kann je nach Bedarf in die Halterung ein- und ausgeklinkt werden.

Kauf auf Rechnung

für Industriekunden mit USt-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

nach DAkkS und ISO

kostenlose Beratung

kompetent und lösungsorientiert

Nach oben