• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 500,- € Bestellwert

Analog to Wireless: ADAM-2017PZ

06.05.2014 08:29

 

ADAM-2017PZ
ADAM-2017PZ setzt Analogsignale auf WLAN um

 

Im Außenbereich lassen sich damit Entfernungen von bis zu 1 km drahtlos überbrücken. In geschlossenen Räumen werden bis zu 110 m erreicht. Anschließbar sind Sensoren aller Art mit Normsignalausgang, z.B. für Windstärke, Druck, Durchfluß, Bodenfeuchte, Licht etc. Für Temperatur und Feuchte gibt es das Spezialmodul ADAM-2031Z, welches die Messwerte ebenfalls drahtlos weitergeben kann.

Die technischen Daten des ADAM-2017PZ in Kürze:

  • 6 Analog-Eingänge für Spannung und Strom
  • 5 Messbereiche für Spannungen: ±150mV, ±500mV, ±1V, ±5V, ±10V
  • 4 Messbereiche für Strom: ±20mA, 0~20mA, 4~20 mA
  • 16Bit Auflösung
  • bis zu 12 Messwerte/Sek. Summe
  • Batteriebetrieb mit 2 AA-Batterien ca. 1 Jahr

Diese Module eignen sich überall da, wo man auf eine aufwändige Verkabelung über große Entfernungen hinweg verzichten möchte. Beispiele hierfür sind

  • Gärtnereien (Temperaturen, Feuchte, Bodenbeschaffenheit)
  • Prozesstechnik in größeren Industrieanlagen (Analoge Signale über ADAM-2017PZ, Digitalsignale über ADAM-2051Z)
  • Tanklagerüberwachung (Druck, Füllstände, Temperaturen)
  • Blockheizkraftwerke mit Wärmerückgewinnung (Temperaturen, Klimadaten etc.)
  • Umweltbeobachtung, Unwetterforschung (Klimadaten, Bodenbeschaffenheit, Fließgeschwindigkeiten)

Die vom Basismodul empfangenen Daten lassen sich per Modbus-Protokoll einfach in beliebige Softwarelösungen übernehmen. So können auch schon bestehende Anlagen ohne großen Zusatzaufwand von der Funktechnologie profitieren.

Kauf auf Rechnung

Für Industriekunden mit UST-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

Kalibrierung nach DIN ISO und DakkS

Versandkostenfrei

ab 500 EUR Bestellwert

Nach oben