+49 (0)89 800 694 0

Rufen Sie uns an, Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Artikelnummer: IDAQ-731-AE

iDAQ-731 16-Kanal Isolated DI, 16-Kanal Isolated DO

  • Hot-swappable in iDAQ system
  • Euro-type spring terminal blocks
  • 32-ch isolated DI/O (16-ch digital input, 16-ch digital output)
  • High output driving capacity
  • Interrupt handling capability
  • Digital output type changeable between sink (NPN) type and source (NPN) type
  • Isolation protection of 600 VRMS
  • Support buffered acquisition/update rate up to 10kHz
278,20 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar Lieferzeit: 0 Werktage

iDAQ-Serie - Modulares Design bietet hohe Flexibilität

Die iDAQ-Serie teilt die traditionellen Funktionen von PCI/PCIe-Karten und USB-Modulen in mehrere kleinere Funktionseinheiten auf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Multifunktionskarten mit festen E/A und Funktionen hat jedes iDAQ-Modul nur eine Art von Funktion, z. B. digitale Eingänge, analoge Eingänge oder sogar IEPE-Eingänge. Kunden können sich ihr modulares Messsystem frei zusammenstellen, um unterschiedliche Test- und Messszenarien zu erfüllen.

iDAQ-Module sind im laufenden Betrieb austauschbar, was die Wartung sehr einfach macht. Durch die Hot-Swapp-Funktion kann ein beschädigtes Modul ausgetauscht werden, ohne dass der Betrieb unterbrochen werden muss. So wird vermieden, dass kritische Geräte wie Server, die ständig in Betrieb sein müssen, heruntergefahren und neu gestartet werden müssen. Außerdem können in Laborszenarien die Messsignaltypen je nach den tatsächlichen Anforderungen von Testprogramm zu Testprogramm variieren, so dass die Hot-Swap-Funktionen eines DAQ-Systems für Labortechniker sehr hilfreich sind, um die Module entsprechend den Projektanforderungen auszutauschen.

iDAQ-731-AE

Datenblatt

PDF
iDAQ-731-AE
Kauf auf Rechnung

für Industriekunden mit USt-ID

2 Jahre Garantie

auf alle Produkte

Kalibrierservice

nach DAkkS und ISO

kostenlose Beratung

kompetent und lösungsorientiert

Nach oben