Advantech: TPC-5000 neuer modularer Touch IPC

Advantech hat die Reihe seiner modularen TPC-TouchPanel PCs weiter ausgebaut und um weitere Bildschirmgrößen und Rechnermodule ergänzt. Bei diesem System lassen sich verschiedene Bildschirmgrößen mit Rechnermodulen verschiedener Leistungsstufen einfach zu einem Gesamtsystem kombinieren.

MultiTouch FlatPanels

Advantech hat dazu 5 FlatPanel-Bildschirme (12”, 15", 17”, 18,5", 21,5") im Angebot, die für viele mögliche Drahtlosschnittstellen "Connectivity" bereithalten. So ist z.B. die WiFi-Antenne (WLAN) im Frontpanel untergebracht, ebenfalls an der Frontseite gibt es optional ein NFC-Interface und auch eine Antenne für Bluetooth LE kann integriert werden. Die FlatPanels kommen mit kapazitiver MultiTouch-Oberfläche (resistiv optional).

Lüfterlose Aufsteck-Rechner

Die "Huckepack"-Rechner sind lüfterlose Geräte mit industrieüblicher 24VDC-Spannungsversorgung, die aufgesteckt und mit 5 Schrauben am Bildschirm befestigt werden - weitere Verkabelung gibt es nicht. Angetrieben werden sie von einem Intel Prozessor in unterschiedenen Leistungstufen von Veleron bis Core i7 mit bis zu 2.6GHz Taktung und bringen 8GB Speicher on Board mit (aufrüstbar auf 16GB).

Gedacht ist das System vor allem für moderne Industriesteuerungen mit besonderem Augenmerk auf IoT-Kommunikation. Daher finden sich 3 GBit-LAN-Anschlüsse, 4 USB Schnittstellen, 2 serielle Ports und ein iDoor-Einschub mit an Bord. Über die iDoor Technologie lassen sich viele weitere Schnittstellen einfach integrieren. Ein zusätzlicher PCIe-Steckplatz rundet dieses sehr modulare Konzept ab.

Das Modulkonzept von Advantech ist recht gut in folgendem Video erläutert:
www.youtube.com/watch?v=PDo4EZm4ntM&feature=youtu.be

MultiTouch Panel PCs bei BMC Solutions GmbH:
www.bmc.de/TPC-5152T-633AE
www.bmc.de/TPC-5212W-633AE

Mehr über MultiTouch Panel PCs:
www.bmc.de/datenblaetter/TPC_5212W.pdf