UNO-1252G: Gateway-Controller für die Hutschiene

Der UNO-1252G ist ein neuer Gateway-PC für die Hutschiene, der von einem Intel Quark Prozessor (typ. 10W Verbrauch) angetrieben wird. Solche Gateway-Computer verbinden z.B. Peripheriegeräte mit modernen IoT-Konzepten ("Internet der Dinge").

Der UNO-1252G von Advantech als Hutschienen-Gateway

Einige Ausstattungsmerkmale dieses gerade mal handtellergroßen Controllers:

  • 2 Dual-LAN-Ports mit 10/100 Mbps
  • 2 mPCIe-Kartenslots 
  • 4 isolierte Digital I/Os an der Geräteoberseite, über die sich der Gerätestatus abfragen und setzen lässt. 
  • 2 serielle Anschlüssen (RS-232, RS-485), 
  • 2 USB-Anschlüsse 
  • SD-Kartenschlitz (1GB SD-Karte gehört zur Grundausstattung) zur Speichererweiterung. 
  • SIM-Karten-Slot sorgt für Connectivity im Mobilfunknetz.
  • 1 iDoor-Interface für den Anschluss an Industrie-Busse, WLAN, Speichererweiterung etc.
  • Betriebssystem: Linux

Insgesamt: Der UNO-1252G ist ein kleines Kommunikationswunder und ein Alleskönner zu wahrlich günstigem Preis, das Investitionen sichert und neue Technologiekonzepte integriert. Besonders geeignet zum Dauer-Einsatz an unzugänglichen Orten: Einbauen, Einschalten, Fernwarten.

Datenblatz UNO-1252G    Weitere Produkte der UNO-1000-Serie