Datenlogger Schock / Vibration

Datenlogger für Schock, Beschleunigung und Vibration
Datenlogger Schock / Vibration

Optionen:

  • 3-Achsen-Beschleunigung
  • 2 bzw. 4 Analogeingänge 0 bis 2.4 V bzw. 0 bis 3.0 V, 12 Bit
  • relative Feuchte mit integrierter Temperatur
  • Druck (z. B. Höhenmesser, Wasserpegel, Barometer)
  • Lichtsensor
  • Speicherkapazität: über 2 Mio. Messpunkte
  • Datenlogger für Beschleunigung, Schock und Vibration

Datenlogger Schock / Vibration messen Beschleunigungswerte und zeichnen diese über der Zeit auf. Die Speicherung der Loggerdaten erfolgt dabei intern. Die robusten Mini-Datenlogger können bis zu 1600 Messungen pro Sekunde aufzeichnen. Eine Schocküberwachung ist bis zu ±15g oder ±200g möglich. Die Ereignisse werden mit Vorgeschichte registriert.

Die Speicherkapazität von über 2 Millionen Messwerten reicht dabei zur Aufzeichnung von über 10.000 Stößen aus. Zusätzlich kann die Speicherkapazität mit einer microSD-Karte speziell für Vibrationsmessungen markant erhöht werden (z. B. 4GB).

 

Suchergebnis verfeinern

Zur Verbesserung des Suchergenisses benutzen Sie bitte unseren Filter (links) oder rufen Sie uns einfach an: 089 8006940.
Wir beraten Sie gerne.


Hersteller
Anzahl Messkanäle
Messgröße
Datenübernahme
Display
Abtastrate