Datenlogger mit GSM / GPRS Datenübertragung

Mark Schetter, 24.09.2015

Datenlogger mit integriertem GSM oder GPRS Modem eignen sich in Situationen, in denen Messstellen schlecht zugänglich sind oder an weit entfernten Orten betrieben werden sollen. Da ist es oft sehr praktisch, wenn die Messgeräte Daten und Alarme über GSM- oder GPRS (Mobilfunk) an einen Server schicken können. Bei BMC Solutions GmbH finden Sie hierzu Lösungen von 4 verschiedenen Herstellern.

  • Für den Einsatz im Freien und gerade bei der Erfassung von meteorologischen Daten ist der Datenlogger RX3003 konzipiert.
  • Für die Cloudgestüzte Erfassung von Klimadaten in Innenräumen ist der ComfortLog von Intab prädestiniert.
  • Die RTR-500 Funkdatenlogger von T&D ermöglichen die Erfassung einer Vielzahl unterschiedlicher Sensorsignale welche von einer GSM Basisstation an die kostenlose Cloudlösung von T&D übermittelt werden.
  • Von Linemetrics kommt ein Gerät welches ideal für den Einsatz an Maschinen geeignet ist. 8 analoge Signaleingänge und eine RS485 Schnittstelle sind die ideale Voraussetzung für eine einfache Integration im Bereich der Automatisierungstechnik.